TOP ANBIETER IM KREDITE-VERGLEICH

Finden Sie Den Perfekten Kredit Für Ihre Bedürfnisse

Repräsentatives Finanzierungs-Beispiel nach PAngV §6a

Nettokreditbetrag: 10.000€, 12 Monate Laufzeit, Freie Verwendung
Monatsrate846,31 €
5
Eff. Jahreszins 2,90%bis 7,80%
Monatsrate849,01 €
4
Eff. Jahreszins 3,51%bis 3,52%
Monatsrate861,59 €
4
Eff. Jahreszins 6,38%bis 7,41%
Monatsrate844,31 €
4
Eff. Jahreszins 2,45%bis 8,49%
Monatsrate855,13 €
4
Eff. Jahreszins 4,90%bis 15,99%
Monatsrate848,92 €
3
Eff. Jahreszins 3,49%bis 3,49%

Ihre exklusive Service-Vorteile bei Kredite-Vergleich

Sicher
100% Datensicherheit - Ihre Kundendaten werden über ein verschlüsseltes Kommunikationsprotokoll übermittelt.
Fair
Wir bieten Ihnen transparente Kreditvergleiche mit größter Auswahl an Banken, damit Sie hier Top-Konditionen sichern können.
Kostenlos
Komplett kostenloser und unverbindlicher Vergleich. - Keine zusätzlichen oder versteckten Kosten.
Schnell
In wenigen Schritten bekommen Sie Ihren Kreditvertrag. - Ihre benötigte Unterlagen digital hochladen. So werden sie schnell an die Bank übermittelt.
Persönliche Beratung
Unsere Kreditexperten sind persönlich für Sie da, damit sie das beste Darlehen bekommen.

Günstige Online KrediteWenn Sie Kredite abgeschlossen haben, deren Zinssatz ungünstig ist oder Sie vielleicht einen günstigeren Kredit mit besseren Konditionen gefunden haben, ist eine Umschuldung eine gute Lösung. Sollten Sie mehrere Kredite haben, dann besteht auch die Möglichkeit, die Summe aller finanziellen Verpflichtungen in einem Kredit zu vereinen. Das hat den Vorteil, dass Sie einen besseren Überblick haben. Auch ist die Rückzahlung meist einfacher. Ebenfalls ist ein Zahlungsausfall weniger wahrscheinlich.

Ein Beispiel zeigt, dass jeder, der Kredite am Laufen hat, über eine Umschuldung nachdenken sollte. Angenommen, Sie haben vor drei Jahren einen Kredit in Höhe von 20.000 Euro aufgenommen, dessen Laufzeit sieben Jahre beträgt. Wenn der effektive Zins 8 % beträgt, müssen Sie noch eine Restschuld von 12.723 Euro abtragen.

Sollten Sie aber einen Kredit für einen effektiven Jahreszinssatz von 5 % ausfindig gemacht haben, dann sinkt die Rate, die Sie im Monat aufzubringen haben, von 309 Euro auf nur 292 Euro. Wenn Sie das gesparte Geld zusammenrechnen, ergibt sich der Betrag von 796 Euro, den Sie sparen.

Übrigens können Sie nicht nur Kredite ablösen, sondern auch die kostspieligen Dispo-Kredite, die Ihnen als Halter eines Girokontos gewährt werden. Danach sollten Sie allerdings umsichtig sein, was Ihre monatlichen Ausgaben angeht, und den Dispo-Kredit nicht mehr angreifen.

Günstige Online Kredite vergleichen

Sicher werden Sie als Erstes Ihre Hausbank besuchen, um über die Optionen einer Umschuldung zu sprechen. Doch Sie sollten sich zusätzlich die Kreditangebote der Online Banken anschauen. Es ist möglich, dass Sie online einen günstigeren Kredit mit besseren Konditionen erhalten.

Für den Vergleich der Angebote der Online Banken nutzen Sie am besten eine renommierte Vergleichsplattform, zum Beispiel kredite-vergleich.net, die aus Teilangeboten, die von unterschiedlichen Anbietern bzw. Banken verantwortet werden.

Wie Sie beginnen, die Online Kredite zu vergleichen

Online Kredite vergleichenWenn Sie ein Vergleichsportal besuchen, geben Sie den benötigten Betrag in das entsprechende Feld ein, nachdem Sie berechnet haben, wie viel Geld Sie genau benötigen. Der Betrag sollte der aktuellen Restschuld entsprechen, die Sie noch aufzubringen haben. Wie hoch der Betrag ist, ist dem Tilgungsplan ersichtlich. Diesen erhalten Sie immer, wenn Sie einen Kredit aufnehmen.

Sollten Sie diesen Plan nicht verfügbar haben, setzen Sie sich mit Ihrer Bank in Verbindung. Wenn Sie ein Online Konto bei der Bank haben, können Sie diese Information einfach im Internet abrufen. Achten Sie auch noch auf folgende Aspekte:

  • Kalkulieren Sie dabei aber auch Sonderzahlungen ein, vielleicht hatten Sie mal Geld übrig und haben mehr Geld als notwendig eingezahlt. Dann ist die Restschuld natürlich entsprechend niedriger.
  • Wenn Sie die Restschuld bei Ihrer aktuellen Bank auf einmal tilgen möchten, könnte es sein, dass die Bank eine Entschädigung berechnet. Die Bank verliert schließlich durch Ihre Tilgung des Kredits Zinsen. Diese Art der Entschädigung wird als Vorfälligkeitsentschädigung bezeichnet. Achten Sie dabei auch darauf, dass die Bank den Höchstsatz für diese Entschädigung nicht überschreitet. Der Betrag darf nicht höher sein als 1 % des verbleibenden Betrags. Es gibt aber auch Banken, die auf diese Art der Entschädigung verzichten.
  • Im Falle, dass die Bank die Vorfälligkeitsentschädigung verlangt, müssen Sie diesen Betrag dem beantragten Geld Ihres neuen Kreditantrags hinzufügen.
  • Um zu überprüfen, ob sich Ihr Vorhaben lohnt, geben Sie die restliche Laufzeit Ihres alten Kredits in die Maske ein und schauen Sie sich die Veränderungen der Zinsen und der monatlichen Rate an. So können Sie am besten ermessen, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt.
  • Wenn Sie einen Online Kredit beantragen, müssen Sie den Verwendungszweck angeben. In Ihrem Falls suchen Sie nach den Begriffen „Kreditablösung“ oder „Umschuldung“.

 

Finden Sie die geeignete monatliche Rate

Monatliche Raten für einen Kredit bezahlen zu müssen, ist sehr belastend, besonders wenn Sie unvorhergesehene Ausgaben haben sollten. Es ist auch möglich, dass Sie mehr verdienen als zu Zeiten der Kreditaufnahme. Sie könnten in diesem Falle die Rate erhöhen, um den Kredit schneller zu tilgen. Das hat die Vorteile, dass Sie einen besseren Zinssatz bezahlen und auch schneller fertig sind.

Nachdem Sie alle wichtigen Daten in die Maske des Portals eingegeben haben, senden die verschiedenen Banken ihre Angebote. In der Regel ist es möglich, den Kredit direkt über das Portal zu beantragen. Es ist aber auch möglich, diese Angebote der Online Portale zu nehmen und Ihre aktuelle Bank aufzusuchen, die Sie als Kunden natürlich nicht gern verlöre. Es ist durchaus gegeben, dass diese Ihnen ein noch attraktiveres Angebot unterbreitet.

Unterstützung durch Ihr neues Kreditinstitut

Unterstützung durch Ihr neues KreditinstitutWenn Ihre Bank an Verhandlungen über eine Anpassung des Kredits nicht interessiert ist, dann kündigen Sie diesen Vertrag und nehmen Sie dann den neuen Kredit bei der Online Bank auf. In diesem Zuge erkundigen Sie sich, ob die Bank auch einen Service anbietet, um beim Ablauf der Umschuldung zu helfen. Dies nennt sich Kreditwechselservice. Bevor Ihre neue Bank dies tun kann, müssen Sie eine Ablösevollmacht unterzeichnen, die Sie in der Regel von der Bank erhalten. Alles andere wird dann von der Bank erledigt.

Lohnen sich Umschuldungen eigentlich?

Es ist nicht immer lohnend, eine Umschuldung vorzunehmen, vor allem, wenn der alte Vertrag nur noch weniger als ein Jahr läuft. Auch wenn der Betrag eine vierstellige Summe unterschreitet, sollte es sich nicht lohnen, diesen Aufwand zu betreiben, denn der Gewinn betrüge nur wenige Euro. Außerdem werden derartige Kredite nur von sehr wenigen Banken angeboten. Normalerweise gewähren Banken nur Kredite zu Mindestlaufzeiten und Mindestbeträgen. Sollten die oben genannten Aspekte zutreffen, checken Sie folgende Optionen:

  • Haben Sie Rücklagen? Denken Sie dann darüber nach, Ihre Schulden auf einen Schlag zu begleichen. Vor allem heutzutage lohnt es sich aufgrund der niedrigen Zinsen nicht, verfügbares Geld auf dem Sparbuch anzulegen.
  • Prüfen Sie, ob sich die Umschuldung noch lohnt, wenn die Restlaufzeit weniger als ein Jahr beträgt.
  • Checken Sie ebenso, ob eine Umschuldung in Betracht kommt, wenn die Summe, die Sie noch schulden, unter 1.000 Euro ist.
  • Sollten die beiden obigen Optionen auf Sie zutreffen, ziehen Sie auch einen Rahmenkredit in Betracht. 

Es ist leicht hier einen online Kreditvergleich durchzuführen und den besten online Kredit aufzunehmen.